;
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
layer sublayer sublayer sublayer
--- Einladung zur Autorenlesung in Drolshagen am 03.06.19 --- für mehr Informationen hier klicken!

183 Jugendliche nahmen am „Tag der Berufe“ teil

Zum zweiten Mal fand für den 9. Jahrgang an beiden Standorten der „Tag der Berufe“ statt.

Sieben Kooperationspartner in Olpe (Bäckerei Sangermann, Heizung Sanitär Enders, Akademie für Gesundheitswesen, Mercedes Neuhaus, Friedhelm Dornseifer, Finanzamt Olpe und Gebr. Kemper) und in Drolshagen (Firma Krah, Heinrich Huhn, Bäckerei Vosshagen, dypack, Akademie für Gesundheitswesen, Friedhelm Dornseifer, Finanzamt Olpe) öffneten ihre Türen für die 183 Jugendlichen, die je nach Interesse und Neigung in einem der Betriebe einen halben Tag theoretische und praktische Einblicke in Ausbildung, Berufsbilder, Voraussetzungen und Fertigkeiten erhielten.

Anschließend erstellten die Schülerinnen und Schüler sehr individuelle und kreative Präsentationen zu den Erfahrungen im jeweiligen Betrieb und stellten diese am Abend ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und den Repräsentanten der Partnerfirmen vor.

Kurze Statements und nützliche Ergänzungen der teilnehmenden Unternehmen rund um das Thema Ausbildung sowie Tipps von den erfahrenden Berufsberatern der Agentur für Arbeit und den Beratern des Berufskollegs rundeten die Veranstaltung ab.

Nachricht vom 22.05.2019

Warschau meets Olpe

Jährlicher Schüleraustausch der Jahrgangsstufe 9 der Sekundarschule Olpe-Drolshagen

Vom 06.05.2019 bis zum 13.05.2019 erkundeten die polnischen Austauschschüler aus der CLX-Liceum-Ogólnokstatce-Schule das kleine, im Vergleich zu Warschau, und wunderschöne Olpe... ►weiterlesen

Nachricht vom 19.05.2019

Syrisch-palästinensischer Pianist an der Sekundarschule

Was für ein grandioser Vormittag an der Sekundarschule. Der Pianist Aeham Ahmad aus Jarmuk hat am Montagvormittag alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule nicht nur von seinem musikalischen Können, sondern auch von seiner mitreißenden und sympathischen Persönlichkeit überzeugt... ►weiterlesen (mit Video)

Nachricht vom 19.05.2019

LBS- Vorausdenker

Die LBS West zeichnete Projekte zur Förderung der Nachhaltigkeit aus.

Unser Engagement hat sich gelohnt. Wir sind „Vorausdenker 2019“, haben einen guten Platz erzielt und 3000€ Zuwendung durch die LBS erhalten. An der Preisvergabe am Montag in der Olper Geschäftsstelle der LBS waren Frau Köster von der Elternpflegschaft, Herr Samp vom Förderverein, Daphne Lukas für die Schulleitung und unsere Schulsprecherinnen aus Olpe und Drolshagen vertreten.

LBS-Gebietsleiter Holger Menzel gratulierte zur gewonnenen Förderprämie in Höhe von 3000 Euro. „Als LBS Olpe freuen wir uns über das Engagement des Fördervereins der Sekundarschule Olpe-Drolshagen, sich für das Lebensumfeld der Menschen hier vor Ort nachhaltig einzusetzen. Sie machen die Region so noch ein Stück lebenswerter“, sagte Menzel.

Nachricht vom 19.05.2019

Im neuen Schuljahr startet wieder ein Mofa - Kurs

Schon jetzt steht fest, dass im neuen Schuljahr wieder ein Mofa-Kurs an den Start gehen wird. Unterstützt wird dann unser „Fuhrpark“ mit einem E-Roller, den die Fahrschule Gräve und Jadatz der Schule gespendet hat. In Zukunft werden unter sachkundiger Anleitung von Herrn Schmittgen, 14-16 Schülerinnen und Schüler pro Kurs das sichere Fahren mit dem Mofa erlernen können. Der schulische Mofakurs ist mehr als nur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Fahrerlaubnis: der Praxisbezug wird groß geschrieben. Ideal ist ein Verhältnis 1:1 von Theorie und fahrpraktischen Übungen. Zu Beginn wird direkt das richtige Auf- und Abstellen des Mofas geübt, genauso wie z.B. das sichere Anfahren und Abbremsen. Weiterhin müssen die Schüler in der Lage sein, sehr langsam unterhalb der Schrittgeschwindigkeit, im Kreis und Slalom zu fahren. Beide Bereiche durchdringen sich folglich gegenseitig: In der Fahrpraxis wird Gelerntes angewandt, daraus ergeben sich wieder Fragestellungen für den Unterricht. Die prüfungsrelevanten Inhalte werden so in einen breiteren Kontext gestellt. Am Beispiel des Mofafahrens können Schüler für das gesamte Themenspektrum von Verkehr, Mobilität und Umwelt sensibilisiert werden.

Nachricht vom 13.05.2019

„Vertraue deinem Nächsten wie dir selbst“

Unter diesem Motto stand der diesjährige Schülerwettbewerb der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Aufgabe bestand darin, einen eigenen Videoclip zum Thema „Vertrauen“ zu erstellen.

Der Religionskurs des 6. Jahrgangs unter der Leitung von Julian Engelbert stellte sich dieser Herausforderung und nahm sich im Unterricht dem genannten Thema an. Dabei stellte sich vor allem folgende Frage in den Vordergrund: Was bedeutet Vertrauen eigentlich ganz konkret? Um möglichen Antworten auf die Spur zu kommen, wurden mit verschiedenen Schüler/-innen, Lehrer/-innen und weiteren Mitarbeiter/-innen der Sekundarschule Interviews geführt. Es wurde deutlich, dass der Begriff „Vertrauen“ auf ganz vielfältige, persönliche Weise gefüllt werden kann.

Manchmal ist Vertrauen aber auch gar nicht so leicht. Diese Erfahrung machte Petrus, die zentrale Figur der Unterrichtseinheit. Und trotzdem blieb für ihn wie auch für uns die Erkenntnis: Vertrauen lohnt sich!

Voller Freude dürfen wir verkünden, dass der Kurs zu den auserwählten Siegern des Wettbewerbs ernannt wurde! Die Preisverleihung mit Präsentation des Videoclips wird am Ev. Kirchentag 2019 in Dortmund stattfinden.

Nachricht vom 12.05.2019

Welttag des Buches

Am Dienstag, den 30.04.2019 ging es für den Jahrgang 5 unserer Schule zur Buchhandlung Dreimann in Olpe. Hier erhielten alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen des „Welttag des Buches“ ihre neue Lektüre „Der geheime Kontinent“ von THiLO.

Über die "Stiftung Lesen" haben alle Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 5 Büchergutscheine erhalten. Dies hat unsere Schulbücherei wie jedes Jahr im November organisiert. Im Rahmen der Leseförderung nehmen wir an diesem Projekt teil.

Die Schülerinnen und Schüler waren anschließend bei einem Eis am Marktplatz schon sehr gespannt, welche Geheimnisse sie in den kommenden Wochen im Deutschunterricht entdecken werden. Die Bücher werden im Unterricht gelesen und besprochen.

Nachricht vom 04.05.2019

Besuch aus den USA – Englischunterricht mal anders

Im Jahrgang 8 ist das Hauptthema im Englischunterricht die Vereinigten Staaten von Amerika. Da war es klar, dass wir Adrian Kuyinu, einen amerikanischen Freund unseres Sozialarbeiters Herrn Baethkes, einluden uns in unserem Englischkurs bei Frau Reiter zu besuchen und uns von den USA zu erzählen. Adrian spielt professionell Basketball in Europa, zuletzt in Spanien, und war zu Besuch in Deutschland. Er stammt aus Houston in Texas.

Eine Stunde lang durften wir Adrian alles fragen was uns einfiel. Er stand bei wirklich allen Themen Rede und Antwort und wir hatten viel Spaß und haben zusammen gelacht, doch auch ernste Themen wie Rassismus, die politische Stimmung in den USA und Adrians Meinung zu Donald Trump kamen zur Sprache. Nebenbei haben wir auch Englisch gelernt, denn Adrian spricht nur wenig Deutsch und wir können stolz von uns behaupten, dass es für uns überhaupt kein Problem ist mit englischen Muttersprachlern zu sprechen.

Natürlich haben wir uns nach Adrians Besuch erstmal mit seiner Heimatstadt Houston in Texas beschäftigt und einige ihrer Sehenswürdigkeiten kennengelernt, nachdem Adrian so von Houston geschwärmt hatte. Jetzt haben wir noch mehr Lust bekommen Amerika zu besuchen.

Nachricht vom 04.05.2019

Sekundarschule Olpe startet in den Frühling

Die kalten Tage sind vorbei und die Schülerinnen und Schüler der Schulgarten-AG des 8.Jahrgangs freuen sich endlich den Frühling begrüßen zu können. Nach einigen Vorbereitungen während der Winterpause, in der unter anderem Vogelfutter selbst hergestellt und Planungen für die Renovierung des Schulgartens vorgenommen wurden, kann es nun mit der Neugestaltung des Schulgartens losgehen. Die Schülerinnen und Schüler planen eine neue Bepflanzung, den Bau eines Kompost, die Wiederaufnahme des Gewächshauses, die Umgestaltung des Geräteschuppens sowie einen kleinen Lehrpfad für die unteren Jahrgänge. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und wünschen allen einen sonnigen Start in den Frühling!

Nachricht vom 10.04.2019

Auftritt beim Jahreskonzert der Musikschule Drolshagen

Vor vollem Haus durfte  die Bläserklasse des Teilstandortes Drolshagen der Sekundarschule bei dem diesjährigen Konzert der Musikschule spielen.

Am Sonntag den 31.03. 2019  trafen sich die Schüler des 6. Jahrgangs unter der Leitung von Herrn Wahl, um am Konzert teilzunehmen. Da alle Plätze des  Clemenshauses belegt waren, war die Aufregung unter den Bläserklassenkindern besonders groß. Die Schüler absolvierten die Herausforderung mit Bravour und spielten ihre Stücke mit viel Spaß. Sie konnten mit Recht stolz auf sich und ihren Auftritt sein.

Es war ein sehr kurzweiliger Nachmittag, der allen beteiligten viel Freude bereitet hat. Wir freuen uns schon auf die Teilnahme beim Konzert der Musikschule im nächsten Jahr.

Nachricht vom 10.04.2019

Medientag für den fünften Jahrgang an der Sekundarschule Olpe

Medien sind Alltag. Vor allem für Jugendliche. Medien machen Spaß und vereinfachen Vieles. Zugleich entstehen Fragen und Probleme bei der Me­diennutzung: Cybermobbing via Snapchat, Pornobilder und Enthauptungsvideos im WhatsApp-Klassenchat, Einstellen von urheberrechtlich geschützten Videos bei YouTube oder digitale Spiele – die Mediennutzung von Heranwachsenden auch in ihren problematischen Formen macht vor der Schule nicht Halt.

► weiterlesen

Nachricht vom 03.04.2019

Deine Stimme für unseren Schulfilm

Ab 16.3.2019 unter www.lbs-vorausdenker.de für uns stimmen!

„Dazu gehören und sich entfalten können“ ist das Erfolgskonzept der Sekundarschule Olpe-Drolshagen.

Unsere Sekundarschule Olpe-Drolshagen hat einiges zu bieten.

Mit einem Imagefilm wollen wir die Bildungschancen an unserer Schule praktisch und lebendig darstellen. Die Stärken der individuellen Förderung, nicht nur aus Schulträgersicht, sondern auch aus Sicht der Schüler, Eltern und Schulkooperationspartner darstellen.

Zur Finanzierung dieser Idee hat der Förderverein der Sekundarschule sich bei dem Sozialprojekt „Vorausdenker“ der LBS beworben. Hier erhalten Vereine eine finanzielle Unterstützung, die die meisten Stimmen auf Ihre Projektidee auf sich vereinen können.

Deshalb: Jede Stimme zählt. Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde – alle sind eingeladen, uns in unserem Vorhaben zu unterstützen.

Ab 16.3.2019 unter www.lbs-vorausdenker.de für uns stimmen!

Gehör dazu und stimme für unser Projekt.  Wir danken Ihnen/euch

Der Förderverein der Sekundarschule Olpe mit Teilstandort Drolshagen e.V. 

SuS des 9. Jahrgangs machen sich schlau auf der Ausbildungsbörse

Am Samstag Morgen, 23.03.2019, fand die 21. Ausbildungsbörse Oberberg-Mitte in Bergneustadt statt. Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs sowie Eltern konnten sich auch in diesem Jahr an den vielen Messeständen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Oberbergischen Kreis  informieren. Im Rahmen der Berufswahlorientierung ist für die Abschlussschüler 2020 ein weiterer Schritt getan – der nächste steht unmittelbar bevor: wie wünschen dem 9. Jahrgang für die Praktikumszeit lehrreiche Einblicke in die Berufswelt, tolle Erfahrungen und vor allem viel Spaß!

► Weiteres aus dem aktuellen Schuljahr ansehen

► Archiv Schuljahr 2017/2018