;

Brief der Schülervertretung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Stillstand in der Schule, ja sogar im gesamten Land – das gab es noch nie. Da für uns alle diese Situation neu ist, haben wir – Eure Schülervertretung – einen kleinen „Ratgeber für die häusliche Isolation“ zusammengestellt. Er erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, richtet sich an alle Altersklassen unserer Schule und soll helfen, die ungewöhnliche Zeit gut zu überstehen. ►weiterlesen

Unterricht im Mai

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!                                         

Stand heute (02.05.2020) wird auch in der nächsten Woche nur der Jahrgang 10 in der Schule unterrichtet werden. Ob und wann die nächsten Jahrgänge in die Schule kommen dürfen, hat das Schulministerium zu unserem Bedauern noch nicht festgelegt. Wir werden Sie/Euch an dieser Stelle über alle Neuerungen schnellstmöglich informieren.

Schulbeginn nach den Osterferien

(Stand 23.04.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schulministerium hat festgelegt, dass die Abschlussklassen zuerst wieder in die Schule kommen sollen. Sinn und Zweck ist die Vorbereitung auf den angestrebten Abschluss.  Nach derzeitigem Stand beginnt der Unterricht für den Jahrgang 10 am Donnerstag, den 23.04.2020. Aus Gründen des Infektionsschutzes werden wir die Klassen aber „aufteilen“ müssen. Daraus folgt, dass wir keinen regulären Unterricht durchführen können. Wir erarbeiten zurzeit einen individuellen Stundenplan für unsere 10er aus, hauptsächlich in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Alle anderen Jahrgänge werden zunächst bis zum 04.05. zu Hause bleiben müssen. Selbstverständlich werden wir alle Jahrgänge mit Aufgaben versorgen.

Weitere Informationen veröffentlichen wir kontinuierlich an dieser Stelle.

Öffentlicher Nahverkehr

Notbetreuung

(Stand 25.04.2020)

Das Angebot der Notbetreuung wurde ergänzt und wird fortgeführt. mehr Informationen

↓↓ Archiv ↓↓

Elternbrief der Schulleitung

(Stand:03.04.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!                  

Drei ungewöhnliche Wochen liegen hinter uns und niemand hätte auch nur ansatzweise damit gerechnet…

hier finden Sie den aktuellen Elternbrief.

Elternbrief der Schulministerin 

(Stand: 28.03.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor große und noch nie da gewesene Herausforderungen – gerade auch Familien mit Kindern. Alle Menschen in Nordrhein-Westfalen sind aufgerufen, soziale Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren. Infektionsketten, die zu einer weiteren, schnellen Verbreitung des Corona-Virus führen können, müssen unterbrochen werden.

hier finden Sie die aktuellen Elternbrief der Ministerin

Neuer Zeitplan der Abschlussprüfungen

Das Schulministerium hat entschieden, dass die Zentralen Prüfungen (ZP10) mit einer zeitlichen Verzögerung von 5 Tagen durchgeführt werden. Die Haupttermine finden somit vom 12. Mai bis 19. Mai 2020 statt.

Neuerungen bei der Notbetreuung

(Stand: 03.04.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier finden Sie die aktuellen Informationen bzgl. der Notbetreuung.

Aktuelle Informationen zur Lage (Stand 18.03.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!      

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen

Unterrichtsmaterial:

Die Kolleginnen und Kollegen haben in den letzten Tagen Unterrichtsmaterialen zusammengestellt.  Die Verteilung der Materialien ist zum Teil schon erfolgt oder wird in den nächsten Tagen und Wochen per E-Mailverteiler oder „Teams“ erfolgen. Daher sollten Sie regelmäßig Ihre Emails kontrollieren oder unsere Homepage besuchen. Bitte kontrollieren Sie auch die Arbeitsmaterialien Ihrer Kinder und unterstützen Sie sie bei der täglichen Arbeit. Sollten Sie keine Informationen oder Aufgaben erhalten haben, so kontaktieren Sie die KlassenlehrerInnen oder das Sekretariat. Wir versuchen dann umgehend die Kommunikationsprobleme zu lösen. 

Erreichbarkeit:

Beide Sekretariate sind bis zu den Osterferien von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch oder per Email zu erreichen (siehe Kontakte). Die Schulleitung ist ebenfalls täglich erreichbar. Bitte nutzen Sie auch hier die üblichen Kommunikationswege (siehe Mitarbeiter).

Unsere Schulsozialarbeit ist unter der Email: s.utsch-wachtel@olpe.de erreichbar.

Unterrichtsbeginn:

Nach derzeitigem Stand beginnt der Unterricht wieder am Montag, den 20.04.2020.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Schulministeriums.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Herzlichst, Ihr Schulleitungsteam

Wir werden Sie regelmäßig an dieser Stelle über Neuigkeiten informieren.

Stand: 18.03.2020

Umgang mit dem Corona-Virus: „Ruhen des Unterrichts bis zu den Osterferien“

Liebe Eltern,

die Landesregierung hat beschlossen zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien alle Schulen zu schließen. Bereits ab Montag „ruht“ der Unterricht. Damit Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen bis 13.20/13.25 Uhr eine Betreuung sicher. Weiterhin sollte ggf. eine Not-Betreuung (Klasse 5/6) eingerichtet werden. Wenn möglich sollten Sie aber Ihre Kinder zu unser aller Sicherheit zu Hause lassen.  Sollten Sie dennoch über den 17.03.20 eine Betreuung benötigen (dies gilt für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten), so teilen Sie dies umgehend telefonisch bis Montag 09.00 Uhr mit. Ab Mittwoch, den 18.03.2020 bleibt die Schule generell geschlossen. Für Lehrerinnen und Lehrer besteht selbstverständlich eine Dienstpflicht, die Sekretariate sind montags bis freitags in der Zeit von 08.00 – 12.00 besetzt und auch die Schulleitung ist täglich erreichbar. Mensa und Schülercafé bleiben ab sofort geschlossen. Weiterhin erhalten alle Schülerinnen und Schüler Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit, zum Teil digitalem Wege. Vorsorglich haben wir bereits am Donnerstag Ihre Kinder gebeten, alle relevanten Schulbücher mitzunehmen, bzw. wir haben um die Aktualisierung der E-Mailadressen gebeten. Je nach Klasse/Fach/Jahrgang sind bereits Arbeitsformen, Aufgaben etc. für die kommenden drei Wochen zwischen den Lehrern und Schülern abgesprochen worden. Weitere Informationen erfolgen zeitnah an dieser Stelle. Informieren Sie sich bitte auch auf den Seiten des Schulministeriums.

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

Das Schulleitungsteam

 

Nachricht vom 14.03.2020

Umgang mit dem Corona-Virus: Erste Schutzmaßnahmen an unserer Schule  

Vor dem  Hintergrund der aktuellen Situation bzgl. der Infektion mit dem Corona-Virus liegt uns eine amtliche Meldung vor, die uns bis zu den Osterferien außerschulische Aktivitäten untersagt. Daher werden wir alle außerschulischen Veranstaltungen bis zu den Osterferien absagen. Hierzu gehören u.a. das Praktikum 9 und Langzeitpraktikum aber auch alle weiteren außerunterrichtlichen Unterrichtsgänge.  

Wir werden Sie an dieser Stelle über Änderungen informieren. 

►Link zur offiziellen Seite der Bezirksregierung

Nachricht vom 012.03.2020